Der Schatz des Putin-Clans

Wladimir Putin hat uneingeschränkte Macht und Kontrolle. Und er hat einen unscheinbaren Freund, der unglaublich reich ist.

Einer der mächtigsten Menschen der Welt: der russische Präsident Wladimir Putin.

Dieser Jugendfreund heisst Sergei Roldugin und stand Putin schon bei der Taufe seiner Tochter zur Seite.

Taufe von Putins erster Tochter Maria, geboren 1985: Sergei Roldugin (rechts), neben Putins Frau Ludmila.

Eigentlich ist Roldugin Cellist. Aber warum besitzt er plötzlich Dutzende von Millionen? Und warum erhielt er Einfluss auf einen russischen Medienkonzern und einen Rüstungsbetrieb?

Der Cellist und Putins Jugendfreund Sergei Roldugin.

Die Antwort liegt unter anderem bei einer Schweizer Bank. Sie ist Teil eines Systems, mit dem russisches Geld mit unklarer Herkunft über Briefkastenfirmen weltweit verschoben wird.

Sitz der Gazprombank in Zürich.

© Tamedia